Gerichtsgebäude Berlin
Aweso Scalo mono/duo im Einsatz

Mittwoch, 11. Juli 2012

Rekonstruktion der historischen Ecktürme für das Gerichtsgebäude in der Littenstraße, Berlin Mitte (DE)

 

Der Bau wurde 1896-1905 in zwei Bauabschnitten zwischen Neuer Friedrich- und Grunerstrasse errichtet und war nach der Fertigstellung eines der grössten Berliner Gebäude. Während des 2. Weltkrieges wurde das Gerichtsgebäude durch Bombenangriffe in Mitleidenschaft gezogen. Die Wiederherstellung erfolgte nach 1945 in vereinfachter Form. So wurde u.a. auf den Wiederaufbau der zerstörten Ecktürme verzichtet.

Nach der Wiedervereinigung Berlins 1990 wurde das Gebäude Sitz verschiedener Kammern des Landgerichts, die u.a. mit Berufungs-, Beschwerde-, Handels- und Verkehrsunfallsachen befasst sind. Im Jahr 2009 konnten nach dem Abschluss weiterer Restaurierungsarbeiten auch die beiden Ecktürme wiederhergestellt werden.

 

Architekt: Dipl. Ing. Hans Peter Störl, Architekt

Metallbau: Metallbaumeister Lütten, Mahlow

System: Aweso Scalo® mono/duo

 

Haben auch Sie Interesse an unseren Fassadenbeschlägen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Kontakt: info@aweso.ch oder office@aweso.at

zurück